Die Neuzugänge der SG Dauchingen-Weilersbach


Zur neuen Saison konnte die SG Dauchingen-Weilersbach einige Neuzugänge begrüßen. Vorneweg den neuen Trainer der ersten Mannschaft Roman Neumann, der von Waldmössingen zu uns wechselt. Trainer Neumann ist 35 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. Spielender Co-Trainer ist, wie bereits berichtet, Tom Zepf. Trainer der zweiten Mannschaft bleibt weiterhin Thorsten Oberthür. Sechs Spieler kommen aus der eigenen Jugend. Sechs weitere aus umliegenden Vereinen. Auf dem Foto zu sehen sind:

Hintere Reihe von links: Tom Zepf (Co-Trainer), Kevin Schöneck, Leon Kaltenhauser, Dragan Stavulj und Tim Jauch (eigene Jugend), Dominik Kuntz (DJK Villingen), Pascal Debus und Roman Neumann (Trainer).

Vordere Reihe von links: Pascal Stegmann (SG Vöhrenbach), Felix Hummel und Lukas Losing (eigene Jugend), Nick Steffenhagen (BSV Schwenningen) Yannick Käfer (DJK Villingen) und Moritz Bauer (SV Zimmern).

 

Sommerfest 2022


Zusatzinformationen Elfmeter-Cup:

    - Ein Team besteht aus 5 Personen

    - Startgebühr beträgt 30 €

    - Anmeldung bis 10.6.2022 unter Nennung des Teamnamens und des Teamverantwortlichen (E-Mail-Adresse)

Alle Neuigkeiten


Projekt „Kunstrasen 2019“ – mit großen Schritten in die Zukunft

Große Ereignisse werfen beim FC Dauchingen schon heute Ihre Schatten voraus. Pünktlich zum 100 jährigen Bestehen im Jahr 2019 soll die Verwirklichung eines eigenen Kunstrasenspielfelds, inklusive weiterer infrastruktureller Maßnahmen (Garage/Überdachung), Wirklichkeit werden und den bis dahin genutzten Hartplatz als zweite Spielfläche ablösen.

Bereits seit einigen Jahren beschäftigen wir uns in der Vorstandschaft beim FCD mit dem Thema der Umwandlung unseres Hartplatzes in einen modernen Kunstrasen. Neben den einschlägig bekannten Argumenten wie dem verminderten Verletzungsrisiko und der ganzjährigen Bespielbarkeit sind vor allem die Zukunftsausrichtung und der Wunsch nach einem attraktiven sportlichen Umfeld, vorwiegend für unsere Kinder und Jugendlichen, die Hauptbeweggründe.

mehr erfahren...

 

 

 

 

 



© 2012 - 2022 FC 1919 Dauchingen e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Navigation

Social Media