FCD Jahreshauptversammlung 2020 wird verschoben


Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Dauchingen, die für Ende Juni geplant war wird bis auf Weiteres verschoben bis ein Alternativtermin möglich ist.

Da die aktuell Lage der Verordnungen noch nicht eindeutig ist, die Einhaltung von Beschränkungen bei einer "herkömmlichen" JHV nicht gewährleistet werden kann und unsere Mitglieder 4 Wochen vorher eingeladen werden müssten, hat sich der Verein entschlossen die Jahreshauptversammlung zu einem späteren Zeitpunkt abzuhalten.

Sobald solch eine Veranstaltung wieder vollumfänglich durchgeführt werden kann, werden wir unsere Mitglieder rechtzeitig über den Ersatztermin informieren.

Diese Maßnahme betrifft auch die Jahreshauptversammlungen der Jugend und des Fördervereins.

 

Vorstandschaft FC 1919 Dauchingen e.V. 

Pressemitteilung: Spielgemeinschaft bei den Herren


FC Dauchingen und FC Weilersbach gründen Spielgemeinschaft

Die beiden Nachbarorte und -vereine haben sich dazu entschlossen, zur neuen Saison eine Spielgemeinschaft im Aktiven-Herrenbereich zu gründen.

Beide Vereine konnten im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum feiern und stellen mit diesem zukunftsweisenden Schritt die Weichen für eine weiterhin sportlich erfolgreiche Zukunft.

Nachdem im Bereich Jugendfußball bereits seit etwa zwei Jahrzehnten erfolgreich zusammengearbeitet wird, ist man beiderseits zu dem Ergebnis gelangt, dass es ein logischer und konsequenter Schritt ist, diese Zusammenarbeit fortzusetzen und auch auf die Aktiven-Herrenmannschaften auszudehnen.

Vor dem Hintergrund des Erhalts und der Steigerung eines leistungsfähigen Herrenbereichs sowie einer stabilen und zuverlässigen Aufrechterhaltung des Spielbetriebs, ist das aus Sicht beider Vereine ein Weg, der über kurz oder lang erforderlich ist. 

Da der Übergang in den Aktivenbereich eine tragende Säule der Vereine darstellt, spielt die Entwicklung der Spielerzahlen in der Jugend eine wichtige Rolle. Hierbei zeichnet sich aufgrund geburtenschwacher Jahrgänge schon für die nahe Zukunft ein starker Rückgang ab. 

Auf dieses bekannte Problem sind bereits viele Vereine und Gemeinden im Umland und Landkreis mit gutem Beispiel vorangegangen, indem sie Spielgemeinschaften gründeten. 

Der FC Dauchingen und der FC Weilersbach betrachten diesen Zusammenschluss als eine zukunftsorientierte Lösung, um auch weiterhin ein ansprechender Verein für Fußballer jeden Alters zu bleiben.

Mit einer gebündelten und entsprechend attraktiven Infrastruktur sind die beiden Vereine sehr optimistisch, hiermit den richtigen Weg einzuschlagen.

 

Alle Neuigkeiten


Projekt „Kunstrasen 2019“ – mit großen Schritten in die Zukunft

Große Ereignisse werfen beim FC Dauchingen schon heute Ihre Schatten voraus. Pünktlich zum 100 jährigen Bestehen im Jahr 2019 soll die Verwirklichung eines eigenen Kunstrasenspielfelds, inklusive weiterer infrastruktureller Maßnahmen (Garage/Überdachung), Wirklichkeit werden und den bis dahin genutzten Hartplatz als zweite Spielfläche ablösen.

Bereits seit einigen Jahren beschäftigen wir uns in der Vorstandschaft beim FCD mit dem Thema der Umwandlung unseres Hartplatzes in einen modernen Kunstrasen. Neben den einschlägig bekannten Argumenten wie dem verminderten Verletzungsrisiko und der ganzjährigen Bespielbarkeit sind vor allem die Zukunftsausrichtung und der Wunsch nach einem attraktiven sportlichen Umfeld, vorwiegend für unsere Kinder und Jugendlichen, die Hauptbeweggründe.

mehr erfahren...

 

 

 

 

 

Spielberichte
Spielbericht Herren
Spieltag 16

Winterpause!

FC Dauchingen - FC Pfaffenweiler     1:2 (0:1)

Mit einer Heimniederlage verabschiedete sich der FC Dauchingen in die Winterpause. Die Niederlage war ein Spiegelbild der gesamten Vorrunde. Nach zwei guten Spielen in Bonndorf und gegen Hölzlebruck, folgte gegen Paffenweiler eine größtenteils merkwürdige Vorstellung. Pfaffenweiler war in der ersten Halbzeit klar überlegen und man konnte froh sein nu...
weiterlesen



Spielbericht Frauen
Spieltag 10

SGM Tuningen/Dauchingen SGM Frittlingen/Wilflingen 2:0 (2:0) 

 

Im letzten Vorrundenspiel behielt die Favorisierte Heimmannschaft alles im Griff. In der 6. Minute das 1:0 für die SGM Tuningen/Dauchingen. Celine Mattes startete den Turbo ging auf der rechten Seite an der Abwehrspielerin vorbei und schloss mit einem Flachschuss ins linke Eck ab. Die Hausherrinnen hatten danach die Partie fest im Griff. Die Gäste kamen hin...
weiterlesen



Alle Spielberichte



© 2012 - 2020 FC 1919 Dauchingen e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Navigation

Social Media