Yoga

Franz Eisenbeil praktiziert Yoga seit 2004. Gelernt hat er es im Yoga-Vidya Zentrum in Villingen. Er war von Anfang an am Aufbau des Zentrums beteiligt und konnte dort sehr viel Erfahrung mit Yoga sammeln. Er unterrichtet Yoga seit Dezember 2009 und schloss im Januar 2011 die Ausbildung als Yogalehrer ab. Neben seinem Engagement beim FC Dauchingen gibt er regelmäßig in den Yogazentren Villingen und Rottweil sowie in diversen Fitness-Studios Kurse. Seit Ende Januar 2012 macht er eine Ausbildung als Meditationskursleiter.

Er unterrichtet hauptsächlich Hatha-Yoga. Hatha-Yoga ist der wohl bekannteste Yoga-Weg und wird von immer mehr Menschen mit Freude praktiziert. Es beinhaltet die unten genannten Teilaspekte. Sein Spezialgebiet ist Fitness (Power)-Yoga für aktive Menschen und Sportler (Fitness-Studios) und Sanftes-Yoga für Menschen mit Beschwerden und Generation 50+.

 

Yogastellungen (Asanas):

wirken systematisch auf den ganzen Körper. Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt. Die Wirbelsäule und Gelenke bleiben oder werden wieder beweglich. Darüber hinaus wirken die Yogastellungen durchblutungsfördernd auf alle inneren Organe.

 

Atemübungen (Pranayama):

durch die Regulierung des Pranaflusses wird der Körper gelehrt sich neu aufzuladen und den Geist zu kontrollieren. Prana ist die Lebenskraft (Lebensenergie). Die Atemübungen führen zu einer bewussten, freien und tiefen Atmung. Sie wirken reinigend, beruhigend und vitalisierend auf alle Körpersysteme. 

 

Entspannung:

vermindert den Energieverlust im Körper bzw. führt zur vollkommenen Regeneration. Die Entspannungsübungen lösen Stress & tief sitzende Verspannungen. Der gesamte Organismus kommt zur Ruhe und erfährt eine tiefgehende Regeneration. 

 

Positives Denken:

hilft die Aufgaben des täglichen Lebens leichter zu erfüllen. 

Zu jeder Yogastunde werden Komponenten der Yogatherapie wie Yoga für den Rücken, Yoga für Rheuma und Gelenkentzündungen, Yoga für Herz-Kreislauf-System, Yoga bei Stress und Burn-Out-Syndrom eingebaut. Jedes Thema wird für ca. 4 bis 6 Wochen geübt bis man es richtig beherrscht.

Haben Sie Lust auf Yoga beim FC Dauchingen bekommen? Neue Mittglieder sind jederzeit gerne zu einem Schnupperabend willkommen.


Nochmals zum Mitschreiben:

Treffpunkt: Dauchinger Turnhalle - Mittwochabend 19.30 Uhr

Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



© 2012 - 2017 FC 1919 Dauchingen e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Navigation

Social Media